A-dec Inc. – Dentalgerätelösungen

A-dec Datenschutzrichtlinien

A-dec nimmt den Datenschutz sehr ernst. Diese Datenschutzrichtlinien sind entsprechend Ausdruck unseres Einsatzes für den Schutz der privaten Daten all unserer Kunden und Benutzer unserer Website. Indem Sie a-dec.com besuchen und A-dec gegenüber persönliche Angaben machen, akzeptieren Sie die in diesen Datenschutzrichtlinien beschriebenen Praktiken.

1. Erfassen von Daten
A-dec empfängt und speichert sämtliche etwaigen Daten, die Sie auf unserer Website eingeben, uns in einem Bestellformular zuschicken oder uns auf andere Weise zukommen lassen. (Wir behalten diese Daten nur so lange, wie es nötig ist, die nachfolgend beschriebenen Dienstleistungen auszuführen.) Wir erfassen dabei im wesentlichen zwei Arten von Daten. Zum einen sammeln wir anonyme Verbindungsdaten aller Besucher unserer Website. Diese Art Daten kann niemals jemandem persönlich zugeordnet werden und dient nur der Erstellung von Statistiken zur Nutzung unserer Website.

Zum anderen sammeln wir Daten, die sich persönlich zuordnen lassen, wenn Sie Informationen über Produkte oder Dienste von
A-dec anfordern (etwa Ihre Telefonnummer).

2. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden
Unser Hauptziel beim Sammeln von Informationen über Sie ist es, Ihnen die Nutzung unserer Dienste reibungslos, effizient und individuell zu gestalten. Das ermöglicht es uns, Sie auf Produkte, Dienste und Funktionen aufmerksam zu machen, von denen wir glauben, dass Sie Ihren Bedürfnissen entsprechen. Außerdem können wir Ihren Wünschen nach Produkten, Diensten, Literatur und Hilfe nur mit diesen Daten nachkommen. Auf Wunsch können Sie sich ganz einfach von unserer exklusiv von A-dec genutzten Werbe-Mailingliste streichen lassen. Antworten Sie dazu einfach auf eine beliebige Nachricht mit der Bitte um Streichung oder rufen Sie unseren Kundendienst unter +1.800.547.1883 an und teilen Sie die zu entfernende E-Mail-Adresse mit.

3. Gemeinsame Nutzung persönlicher Daten durch Dritte
Wir geben die von allen Besuchern unserer Website erhobenen anonymen Verbindungsdaten unter Umständen an unsere Dritthändler weiter. Wie bereits erwähnt, enthalten diese Statistiken allerdings keine persönlichen Informationen.

Im Zuge unseres Geschäftsbetriebs geben wir Informationen, die Ihnen persönlich zugeordnet werden können, unter Umständen an Dritte weiter. Dies geschieht, wenn überhaupt, jedoch nur unter Einhaltung dieser Richtlinien.

Verbundene Unternehmen: Unter Umständen geben wir persönliche Informationen an unsere verbundenen Unternehmen weiter. Dabei handelt es sich um Unternehmen, in deren Besitz wir uns befinden, oder um Dachgesellschaften oder Mutterkonzerne von Unternehmen, in deren Besitz wir uns befinden, oder um Untenehmen, die sich in unserem Besitz befinden oder im Besitz desselben Konzerns, in dessen Besitz auch wir uns befinden. Unsere verbundenen Unternehmen sind dabei im selben Maße an diese Datenschutzrichtlinien gebunden wie wir.

Unternehmen, die für A-dec arbeiten: Wir geben Ihre persönlichen Informationen unter Umständen auch an nicht verbundene Unternehmen weiter, die für uns arbeiten. Der einzige Grund hierfür ist, Ihnen wertvolle Dienste oder Produkte zur Verfügung zu stellen, um die Sie gebeten haben oder die Sie bereits genießen. Diese Unternehmen benötigen Ihre persönlichen Informationen unter Umständen, um uns dabei zu helfen, Ihren Wünschen nachzukommen oder Ihre Bestellungen abzuschließen. Diesen Unternehmen ist es nicht gestattet, Ihre persönlichen Daten zu anderen Zwecken zu verwenden.

Darüber hinaus geben wir Ihre persönlichen Informationen unter Umständen an nicht verbundene Unternehmen weiter, um Ihnen Produkte und Dienste vorzustellen und sie zu vermarkten und zu bewerben. Dies schließt natürliche und juristische Personen ein, mit denen wir ein gegenseitiges Marketingabkommen abgeschlossen haben, wobei wir entweder unsere Produkte und Dienste oder die unseres Marketingpartners gemeinsam vermarkten. Bei Abschluss der vertraglichen Vereinbarungen mit diesen Unternehmen haben wir ihnen jedoch untersagt, unsere Kundendaten zu anderen Zwecken offenzulegen als zu denen, derentwegen die Informationen ursprünglich offengelegt wurden. Diese Unternehmen sind in keiner Weise befugt, Ihre persönlichen Daten zu verkaufen, zu verleihen oder mit ihnen zu handeln.

Schutz von A-dec und anderen: Wir legen Ihre Daten, einschließlich der Informationen, die Ihnen persönlich zugeordnet werden können, unter Umständen offen, wenn wir nach bestem Wissen und Gewissen davon ausgehen müssen, dass dies notwendig ist, um (a) gesetzlichen Auflagen oder rechtlichen Prozessen genüge zu tun, wobei hierunter unter anderem Situationen fallen, in denen wir durch Bundes-, Landes- oder Gemeindegesetze oder -vorschriften dazu angehalten sind oder gerichtlich (gegebenenfalls unter Strafandrohung oder Vorladung) dazu verpflichtet werden; (b) unsere Rechte zu schützen und zu verteidigen oder (c) um Rechte, Eigentum und sonstige Interessen unserer Benutzer und anderer zu schützen.

Geschäftsübergaben: Im Zuge der Weiterentwicklung unseres Geschäfts kann es zum Kauf oder Verkauf weiterer verbundener Unternehmen oder Geschäftsbereiche kommen. Bei diesen Transaktionen zählen Kundendaten in der Regel zu den übereigneten Beständen, aber diese fallen auch weiterhin unter die Beschränkung zuvor bereits bestehender Datenschutzrichtlinien. Auch für den Fall, dass A-dec von einer dritten Partei übernommen wird, würden Kundendaten wahrscheinlich zum erworbenen Vermögen zählen.

Andere Parteien: Unsere Verträge mit Dritten sehen eine eingeschränkte Nutzung persönlicher Informationen vor, aber wir können nicht garantieren, dass sich alle Drittparteien an diese vertragliche Verpflichtung halten. Es ist nicht auszuschließen, dass Dritte ihre vertraglichen Verpflichtungen verletzen und Ihre persönlichen Daten in einer Weise verwenden, die unseren Richtlinien entgegensteht. Zudem enthält diese Website Links zu anderen Internetseiten und wir sind nicht verantwortlich für den Umgang mit dem Datenschutz oder die Inhalte dieser Seiten. Wir fordern Sie daher auf, sich des Verlassens unserer Website bewusst zu sein und sich die Datenschutzbestimmungen jeder einzelnen Seite durchzulesen, die Sie aufrufen.

4. Sicherheit
A-dec ist bemüht, von unseren Benutzern und Kunden zur Verfügung gestellte Daten zu schützen. Alle von uns gesammelten Daten werden hinter abgesicherten Firewalls gespeichert, die einen Zugriff durch Dritte verhindern. Zusätzlich sind die Server, auf denen die Informationen gespeichert sind, die Ihnen persönlich zugeordnet werden können, in einer sicheren Umgebung untergebracht. Auch offline bemühen wir uns, Ihre Daten zu schützen. Nur Personal, das Informationen für die Erledigung bestimmter Aufgaben benötigt (etwa unsere Fakturisten oder Kundendienstmitarbeiter) hat Zugriff auf Informationen, die Ihnen persönlich zugeordnet werden können. Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hinsichtlich unserer Sicherheits- und Datenschutzpraktiken auf dem neuesten Stand. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen können wir angesichts der Natur des Internets und der Tatsache, dass Netzwerksicherheitsmaßnahmen nicht unfehlbar sind, keine Garantie für die Sicherheit Ihrer Daten übernehmen. Dies gilt insbesondere für Informationen, die Sie uns per E-Mail zukommen lassen. Diese Informationen können wir erst dann schützen, wenn sie bei uns angekommen sind.

Bei der Registrierung für den sicheren Bereich der Website werden Sie gebeten, sich einen Benutzernamen und ein Kennwort auszusuchen. Dieses Kennwort sollten Sie niemandem mitteilen. Wir selbst werden Sie niemals unaufgefordert per Telefon oder E-Mail nach Ihrem Kennwort fragen. Denken Sie zudem stets daran, sich von der registrierten Website abzumelden und nach Beendigung Ihrer Arbeit das Browserfenster zu schließen. So soll sichergestellt werden, dass niemand, der Ihren Computer benutzt, Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen und Ihre Korrespondenz erlangt.

5. Korrekturen, Aktualisierung, Löschen und Deaktivieren persönlicher Daten
Sie sind berechtigt, die von uns über Sie gesammelten persönlichen Informationen einzusehen. Wenn sich an den Ihnen persönlich zuzuordnenden Angaben etwas ändert, können Sie unsere Aufzeichnungen dieser Ihnen persönlich zuzuordnenden Angaben korrigieren, aktualisieren oder löschen. Schicken Sie uns dazu einfach eine E-Mail an [customerservice@a-dec.com] oder wenden Sie sich unter +1.800.547.1883 telefonisch an den Kundendienst.

6. Änderung der Datenschutzrichtlinien
Wir behalten uns Änderungen an diesen Datenschutzrichtlinien vor. Über wichtige Änderungen im Umgang mit Ihren persönlichen Daten unterrichten wir Sie mit einer Nachricht an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse oder durch eine Mitteilung an auffälliger Stelle auf unserer Website. Sie können dann entscheiden, ob Sie diesem geänderten Umgang zustimmen oder nicht.

7. Kontaktinformationen
Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien haben oder glauben, dass Ihre Daten unter Verletzung dieser Datenschutzrichtlinien verwendet oder offengelegt wurden, wenden Sie sich an uns unter:

Telefon: +1.503.538.9471
E-Mail: webmaster@a-dec.com