A-dec Inc. – Dentalgerätelösungen – A-dec Simulator
A-dec dental simulator

Händlersuche

A-Dec-Vertriebskontakt in Ihrer Nähe.

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN

Verwirklichen Sie sich Ihren Traum vom perfekten Behandlungsraum mit dem A‑dec Inspire Me Tool.

Literatur anfordern

Nutzen Sie die grenzenlosen Möglichkeiten und verwirklichen Sie Ihre Vision.

A-dec Simulator. Für schnellere Lernerfolge in der vorklinischen Ausbildung.

Herausforderung: Für eine produktive Lernumgebung benötigen Sie Geräte, die den Übergang vom Simulationslabor zur Praxis beschleunigen. Darüber hinaus müssen die Dentalgeräte haltbar genug sein, um den Anforderungen in einem Übungslabor standzuhalten.

Die Lösung: Der A-dec Simulator.

Der A-dec Simulator sorgt nicht nur für schnellere Lernerfolge, steigert die klinischen Fähigkeiten und fördert eine gesunde Körperhaltung, sondern bietet Ihnen noch viel mehr: Sie erhalten ein Dentalgerät, das Ihnen lange dienen wird.

Beschleunigte praktische Ausbildung: Der A-dec Simulator repliziert die räumliche Dynamik eines klinischen Einsatzes und festigt damit die richtige Positionierung und Haltung des Anwenders, sodass Studenten die erforderlichen ergonomischen Fertigkeiten in einem vorklinischen Labor erlernen, bevor sie in die Praxis und zu echten Patienten übergehen.

Stabile Konstruktion: Viele Anwender. Dauernutzung. Ständige Reinigung. Jedes Detail des A-dec Simulators wurde so gefertigt, dass es den besonderen Anforderungen der Laborumgebung standhält. Das ist auch einer der Gründe dafür, warum A-dec die erste Wahl von zahnmedizinischen Ausbildungsstätten auf der ganzen Welt ist.

Projektmanagement von den Experten: Sie können sich auf A-dec und unsere Händler verlassen, die Ihnen helfen, Ihre Visionen umzusetzen und Ihre Ziele bei der vorklinischen Ausbildung zu erreichen. Beginnend bei der Konzeptionierung bis hin zur Montage arbeitet unser Team aus A-dec Experten mit Ihnen zusammen, um die beste vorklinische Lösung für Ihre besonderen Anforderungen zu gewährleisten.

  • Innovatives Steuerblock-Design. Liefert die branchenweit zuverlässigste von Luft angetriebene Komponente mit weniger Teilen, festen korrosionsbeständigen Materialien und einem einzigartigen Wasserablaufsystem.  
  • Standardmäßiger Zahnarztinstrumentehalter mit drei oder optional vier Positionseinstellungen. Bietet Platz für Zusatzgeräte, darunter Elektromotoren, Ultraschallinstrument und intraorale Kamera.  
  • Assistenteninstrumentehalter mit drei Positionseinstellungen. Umfasst Hochleistungsabsauger und Spritze mit Schnelltrennkupplung.
  • Vielseitiges Design. Ermöglicht eine individuelle Anpassung, einschließlich Präferenzen beim Patienten-Dummy.
  • Rechts-/Links-Kompatibel. Eignet sich sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder.
  • Zugang von oben. Gewährleistet einfache Wartung und Reparatur.
Simulatoroptionen

  •  Fest montierte (unbewegliche) Einheit oder verstaubare mobile Einheit
  •  Steuerblock mit vier Positionseinstellungen und Halter (ermöglicht vier Handstückpositionen)
  •  Intraorale Lichtquelle vom Typ QuadVolt
  •  Speichelsauger
  •  Zusatz-Touchpad
  •  OP-Lampe
  •  Monitorbefestigung (nur bei unbeweglichem Simulator)
  •  Schreibplatte (nur bei unbeweglichem Simulator)
  •  Tray-Halter
  •  Luftabsaugsystem (AVS)
  •  25- oder 300-Watt-Stromversorgung
  •  Duplex-/Netzwerkset (nur bei unbeweglichem Simulator)
  •  Dritte Hand
Patienten-Dummys

  • Frasaco
  • Columbia
  • Nissin

Arbeitsfläche

  • Wilsonart Gibraltar
  • Wilsonart Earthstone

Integrierte Sonderausstattung
Elektromotoren
Intraorale Kameras
Polymerisationsleuchten
Ultraschallinstrumente